17.5.: Das OSLM am Internationalen Museumstag

30. November -0001 Zugriffe: 789 Geschrieben von Peters-Schildgen
Drucken E-Mail

IMT 2020Am Sonntag ist Internationaler Museumstag. Wir haben für Sie von 11-17 Uhr geöffnet. Besuchen Sie uns bei freiem Eintritt.

75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erinnern wir mit unserer neuen Wechselausstellung „Vergessene Opfer der NS-Euthanasie. Die Ermordung schlesischer Anstaltspatienten 1940-1945“ an die Opfer politischer Gewaltherrschaft in den totalitären Diktaturen des 20. Jahrhunderts.

Damit Sie sich bei uns in Zeiten von Corona sicher fühlen können und zur Vermeidung von Wartezeiten vor den einzelnen Bannern, haben wir für Sie die Ausstellungselemente in größtmöglichem Abstand auf unserer gesamten Wechselausstellungsfläche im Obergeschoss verteilt. Das mag auf den ersten Blick noch etwas ungewöhnlich wirken.


Internationaler Museumstag digital

Möchten Sie lieber zu Hause bleiben, können Sie das OSLM auch digital erleben: Am 10. Mai endete die erfolgreiche Ausstellung "Schaukelpferd und Zinnsoldaten. Kindheit und Jugend in Schlesien" nach fast zweijähriger Laufzeit. Für alle, die keine Gelegenheit zu einem Ausstellungsbesuch hatten oder gerne wieder gekommen wären, bieten wir jetzt einen virtuellen Rundgang durch die beliebte Sonderschau. Klicken Sie hier und begeben Sie sich auf eine Reise in vergangene Kindertage. Lassen Sie sich in Ihre eigene Kindheit zurückversetzen. Wir wünschen Ihnen bewegende und spannende Erlebnisse.

Ihr OSLM-Team

Kommende Veranstaltungen

Samstags im Museum. Ei, Ei, Ei – Osterei abgesagt
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Öffentliche Sonntagsführung durch die Osterei-Ausstellung abgesagt
am Sonntag, dem 22. März, 15 16 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Ostereier verzieren. Kreativkurs für Erwachsene abgesagt
am Samstag, dem 28. März, 14 16 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!