NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin besucht das Oberschlesische Landesmuseum

12. Februar 2013 Zugriffe: 12056 Geschrieben von Peters-Schildgen
Drucken E-Mail

Ministerbesuch 1Am heutigen Dienstag (12. Februar 2013) besuchte der Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen Garrelt Duin das Oberschlesische Landesmuseum in Ratingen. Dort ließ es sich von Museumsdirektor Dr. Stephan Kaiser durch die aktuelle Sonderausstellung "Von Leistung, Leid und Leidenschaft. Bergbau-Geschichten nicht nur aus Schlesien" führen. Der Minister zeigte großes Interesse an der aktuellen Bergbau-Schau, schließlich ist er der deutsche Schirmherr dieser Präsentation in Ratingen. Industrie und Energie sind wichtige Eckpfeiler seines Ministeriums. So mag gerade in Zeiten des Umbruchs auf dem Energiesektor eine solche Ausstellung wie sie in Ratingen zu sehen ist, Bandbreite und Wahrnehmungsvielfalt des Bergbaus vergegenwärtigen und die Erinnerung pflegen.

Ministerbesuch 2Bei der Ausstellungseröffnung im letzten Jahr konnte der Minister leider nicht kommen. Jetzt holte er seinen Besuch nach, um sich einen Eindruck von der Ausstellung zu verschaffen und um über die Zusammenarbeit mit dem Land NRW und dem Museum zu sprechen. Begleitet wurde Minister Duin bei seinem Rundgang von der Landtagsabgeordneten und SPD-Vorsitzenden und Ratsmitglied in Ratingen Elisabeth Müller-Witt sowie von Dr. Willm Rolf Meyer, SPD-Vorstandsmitglied und Unternehmer in Ratingen.

Mit seinem Besuch reiht sich Minister Duin in eine mittlerweile recht stattliche Liste von Ehrengästen aus Politik und Kultur ein, die in den letzten Jahren der Einladung ins OSLM gefolgt sind. Die Liste wird schon bald erweitert. Zum Festakt anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des OSLM werden Dr. Angelica Schwall-Düren, Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen und Prof. Dr. Christoph Zöpel, Staatsminister a.D. und Honorarprofessor der Universität Dortmund, erwartet und für den 19. März hat NRW-Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf seinen Besuch im OSLM angekündigt.

Ministerbesuch 4Ministerbesuch 3

Kommende Veranstaltungen

Wichtiger Hinweis!
Aufgrund der steigenden Coronavirus-Infektionszahlen wurden bundesweit verschärfte Corona-Schutzmaßnahmen beschlossen. Auch das OSLM ist als Kultureinrichtung vom Lockdown betroffen und bleibt vorerst bis zum 30. November 2020 geschlossen. Die nachfolgenden Veranstaltungen  fallen aus bzw. werden verschoben.

Donnerstag, 26.11.2020, 18:30 Uhr -
Lesung: „Joseph von Eichendorff: Aus dem Leben eines Taugenichts“
mit Stephan Schäfer
Ort: Haus Oberschlesien

Samstag, 21. November 2020, 14:00 - 16:00
Unsere Umwelt!

Samstags im Museum. Museumspädagogische Nachmittage für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Mittwoch, 9. Dezember 2020, 18:30 Uhr

Horst Bieneks Gleiwitzer Kindheit - Vortrag von Prof. Dr. Daniel Pietrek
Ort: Haus Oberschlesien

Da die NRW-Coronaschutzverordnung zunächst bis zum 30.11. Gültigkeit hat, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Entscheidung hinsichtlich der Durchführung der Kindernachmittage im Dezember getroffen werden.

Samstag, 12. Dezember 2020, 14:00 - 16:00 Uhr (Zusatztermin)
Schlesische Weihnachten!
Samstags im Museum. Museumspädagogische Nachmittage für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Samstag, 19. Dezember 2020, 14:00 - 16:00
Schlesische Weihnachten!
Samstags im Museum. Museumspädagogische Nachmittage für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!