Einladung zur Ausstellungseröffnung am 21. Juli

10. Juli 2013 Zugriffe: 5663 Geschrieben von Peters-Schildgen
Drucken E-Mail

KnopfAusstellung "Nicht nur zur Zierde. Trachtenschmuck aus dem Teschener Schlesien"

Die Direktoren der partnerschaftlich verbundenen beiden Oberschlesischen Museen aus Beuthen und Ratingen,

Dr. Dominik Abłamowicz und Dr. Stephan Kaiser

geben sich die Ehre, Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung der gemeinsam erstellten Ausstellung herzlich einzuladen

am Sonntag, 21. Juli 2013, um 15 Uhr, in das Oberschlesische Landesmuseum 
in Ratingen (Hösel), Bahnhofstraße 62.

Zur Eröffnung wird ein Eintritt von 4 EUR erhoben, der den Erwerb des Ausstellungskataloges (Regelpreis: 8 EUR) mit einschließt.

Bitte informieren Sie uns unter 0 21 02 - 965 258 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen.

Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Begleitprogramm finden Sie unter: www.oslm.de. 


Programm

Grußworte

  • Michael Ruppert, stellvertretender Landrat des Kreises Mettmann
  • OSLM-Direktor Dr. Stephan Kaiser
  • Dr. Dominik Abłamowicz, Direktor des Oberschlesischen Museums in Beuthen

Einführung in die Sonderausstellung durch die Ausstellungskuratorin Mgr. Jitka Hričková

Getränkeempfang und Besichtigung der neuen Sonderausstellung.

Kommende Veranstaltungen

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Schlesische Bahnwelten"
im Rahmen des Internationalen Museumstages 2017
am Sonntag, 21. Mai um 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Samstags im Museum "Mit dem Dampfross unterwegs"
Museumspädagogisches Programm für Kinder
am Samstag, 27. Mai um 14:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Samstags im Museum "Lokführer, Schaffner, Gleisbauer - Wer arbeitet bei der Bahn? "
Museumspädagogisches Programm für Kinder
am Samstag, 24. Juni um 14:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum


Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!