22.08.2013 Workshop: „Originelles Schmuckstück nach Lust und Gusto gestalten“

30. Juli 2013 Zugriffe: 6663 Geschrieben von Pleus
Drucken E-Mail

 Workshop „Originelles Schmuckstück nach Lust und Gusto gestalten“dsc 0010vkl


Schmuck gestalten – ist das nicht eine Auszeit wert?

Ob Halskette oder Armband - wir fädeln mit verschiedenen Perlen von Rocailles über Delicas und Stäbchen bis hin zu Glasperlen ein ganz individuelles Schmuckstück. Edles Grau, frisches Türkis oder Rosarot, stellen Sie Ihre Perlen nach persönlichen Vorlieben zusammen.

Schwierig ist es nicht, man sollte allerdings ein wenig Geduld mitbringen. Kleine Verschnaufpausen und ein Rundgang durch die Ausstellung „Nicht nur zur Zierde. Trachtenschmuck aus dem Teschener Schlesien“ sorgen für neue Inspirationen und Gesprächsstoff.

Freuen Sie sich über Ihre eigene exklusive Kreation. Mit diesen rundgefädelten Ketten und Armbändern wird Ihr Outfit im Handumdrehen aufgepeppt.

Im Preis von 20 Euro/Person sind Eintritt und Materialkosten enthalten.

Der Kurs findet am Donnerstag, 22. August 2013 von 18:00 – 20:00 Uhr im Oberschlesischen Landesmuseum in Ratingen (Hösel) statt.

Er wird geleitet von einer Mittarbeiterin des Geschäftes Zick Zack, Fachmarkt in Sachen Kreativität und Gestaltung in Ratingen.

Eine Anmeldung ist unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0 21 02 – 96 52 56 möglich und erwünscht!

dsc 0017kl

Kommende Veranstaltungen

Öffentliche Sonntagsführung
durch die große Sonderausstellung "Schlessiche Bahnwelten"
am Sonntag, 22. Oktober um 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Samstags im Museum: Von Bergleuten und Berggeistern
museumspädagogisches Programm für Kinder
am Samstag, 28. Oktober um 14:30
Ort: Stiftung Haus Oberschlesien

Herbstlicher Handwerker- und Delikatessenmarkt
mit Eröffnung der neuen Sonderausstellung "Kann Spuren von Heimat enthalten"
am Sonntag, 12. November ab 11 Uhr
Ort: Stiftung Haus Oberschlesien

Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!