Kinderferienprogramm am 29. August: Kaiser, König und Prinzessin - Leben wie im Märchen?

27. August 2013 Zugriffe: 5012 Geschrieben von Hegenscheidt-Nozdrovicka
Drucken E-Mail

Kinderferienprogramm am 29. August:
„Kaiser, König und Prinzessin - Leben wie im Märchen?“

(Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche)

kroneWie wird man zum Herrscher? Wie kann man einen König erkennen? Heirateten die Prinzessinnen ihren Traumprinzen und lebten glücklich im Reichtum? Durften sie machen, was sie wollten? Wie sah man die Herrscher in Märchen und wie war die Realität? Und wie leben die Herrscher heute?

Diese und viele anderen Fragen rund um Könige, Prinzessinnen und Kaiser werden bei dieser Sonderveranstaltung für Kinder beantwortet. Die Kinder hören ein Märchen von einer Prinzessin und werden diese Geschichte mit der Realität vor 200 Jahren und heute vergleichen können.

Im praktischen Teil der Veranstaltung basteln die jungen Könige und Prinzessinnen eigene Kronen und Orden, die sie fantasievoll verzieren können.
Und eine kleine Überraschung gibt es auch!


Preis: 9 EUR pro Kind inklusive Eintritt, Führung, Material.

Anmeldung erforderlich unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0 21 02 - 96 52 33

Kommende Veranstaltungen

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Schlesische Bahnwelten"
im Rahmen des Internationalen Museumstages 2017
am Sonntag, 21. Mai um 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Samstags im Museum "Mit dem Dampfross unterwegs"
Museumspädagogisches Programm für Kinder
am Samstag, 27. Mai um 14:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Samstags im Museum "Lokführer, Schaffner, Gleisbauer - Wer arbeitet bei der Bahn? "
Museumspädagogisches Programm für Kinder
am Samstag, 24. Juni um 14:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum


Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!