16.2., 15 Uhr: Öffentliche Führung durch 'Fahren, Gleiten, Rollen. Mobil sein im Wandel der Zeit'

13. Februar 2014 Zugriffe: 12609 Geschrieben von Peters-Schildgen
Drucken E-Mail


Icon PostkutscheWie wäre es mit einem Museumsbesuch an diesem Sonntag? Die Aussichten auf gutes Wetter sind eher bescheiden. 

Sonntag, 16. Februar 15 Uhr
Öffentliche Führung
durch die neue Sonderausstellung "Fahren, Gleiten, Rollen! - Mobil sein im Wandel der Zeit" 
Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise durch die Verkehrs- und Kommunikationsgeschichte.

Kosten: 6 EUR (Eintritt + Führung)
Anmeldung erwünscht unter: Tel.: 02102 / 965-0 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchen Sie auch unsere schöne Max-und-Moritz-Ausstellung im Obergeschoss des OSLM. Sie werden staunen, wie kreativ die SchülerInnen der Höseler Wilhelm-Busch-Schule vier neue Streiche von Max und Moritz im Museum gemalt und gebastelt haben. 

Kommende Veranstaltungen

Wichtiger Hinweis!
Aufgrund der steigenden Coronavirus-Infektionszahlen wurden bundesweit verschärfte Corona-Schutzmaßnahmen beschlossen. Auch das OSLM ist als Kultureinrichtung vom Lockdown betroffen und bleibt vorerst bis zum 20. Dezember 2020 geschlossen. Die nachfolgenden Veranstaltungen fallen aus bzw. werden verschoben.


Mittwoch, 9. Dezember 2020, 18:30 Uhr

Horst Bieneks Gleiwitzer Kindheit - Vortrag von Prof. Dr. Daniel Pietrek
Ort: Haus Oberschlesien

Samstag, 12. Dezember 2020, 14:00 - 16:00 Uhr (Zusatztermin)
Schlesische Weihnachten!
Samstags im Museum. Museumspädagogische Nachmittage für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Samstag, 19. Dezember 2020, 14:00 - 16:00
Schlesische Weihnachten!

Samstags im Museum. Museumspädagogische Nachmittage für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!