6. Juli - Familientag im OSLM

05. Juni 2014 Zugriffe: 6564 Geschrieben von Peters-Schildgen
Drucken E-Mail


Sonntag, 6.7.2014, 11-17 Uhr: Familientag „Mobil sein früher und heute“ im OSLM

Familientag

Spaß und Spiel rund um das Thema Mobilität stehen an erster Stelle beim großen Sommerfest im Oberschlesischen Landesmuseum. Geboten wird ein buntes Programm für die ganze Familie: Oldtimer, Harley-Davidsons und historische Trecker erwachen zum Leben. Modelleisenbahnen suchen sich ihren Weg durch das Museum und ein Ratinger Ehepaar berichtet lebhaft von seinen Pilgerreisen mit dem Fahrrad. In Impulsführungen wird die Sonderschau „Fahren, Gleiten, Rollen. Mobil sein im Wandel der Zeit“ vorgestellt. Selbst aktiv werden kleine und große Besucher an zahlreichen Mitmachstation.Familientag1

Die Bandbreite reicht vom Basteln kleiner Schiffe oder Papptelefone, Stempel und passenden Briefmarken bis hin zur Gestaltung eigener Postkarten, die dann an einem Ballon in die Luft steigen. Was spürten die Pilger auf ihren langen Reisen unter ihren Sohlen? Spürbar wird das auf einem „Fußfühlweg“. Und auf einem Hindernisparcours können sich Groß und Klein mit unterschiedlichen Fortbewegungsmitteln vergnügen. Im Zelt vor dem Museum werden schlesische Köstlichkeiten und frisch gebackene Waffeln angeboten.
Der Eintritt ist frei. Den Flyer gibt es hier als PDF-Datei.

Kommende Veranstaltungen

Auf den Spuren des "Kartoffelkönigs! - Friedrich II. und seine Geschichte(n)
Kinderferienprogramm
am Donnerstag und Freitag, 10. und 11. August um 13:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Baumeister gesucht! Baue deine eigene mittelalterliche Stadt
Kinderferienprogramm
am Donnerstag, 24. August um 13:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Schlesische Bahnwelten"
am Sonntag, 27. August um 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!