9.4.2016: Ausstellungseröffnung 'Annaberg'

07. April 2016 Zugriffe: 3902 Geschrieben von Peters-Schildgen
Drucken E-Mail

Annaberg SAHerzlich laden wir Sie ein zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung

„Annaberg / Góra Św. Anny“
Deutsch-Polnische Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Bund Bildender Künstler / BBK - Bonn, Rhein-Sieg e.V.

am Samstag, dem 9. April 2016, um 15 Uhr im Oberschlesischen Landesmuseum in Ratingen.

Für die Ausstellung im Oberschlesischen Landesmuseum haben sich 24 polnische, russische und deutsche Künstler zusammengefunden, die diese Ausstellung gemeinsam gestalten. Sie alle haben sich vom besonderen Geist in und am Annaberg inspirieren lassen. Die Ausstellung mit zweisprachigem Katalog wird zu einem späteren Zeitpunkt auch in Polen gezeigt.

Annaberg SA 1

Begrüßung
Dr. Susanne Peters-Schildgen, OSLM
Almuth Leib, 1. Vors. BBK Bonn Rhein-Sieg
Damian Pietrek, 2. Vors. Vorstandsmitglied im Künstlerverband ZPAP Oberschlesien und Dozent an der Kunstakademie Kattowitz

Einführung in die Ausstellung
Stefan Zajonz

Kommende Veranstaltungen

Öffentliche Sonntagsführung
am Sonntag, 13. Mai, um 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Kinderferienprogramm
am Mittwoch, 23. Mai, von 14:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Finissage der Sonderausstellung "Schlesische Bahnwelten"
am Sonntag, 27. Mai, 13 bis 17 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Sonntagskonzert: Morgenstern-Trio - Violine, Violoncello, Klavier
eine Veranstaltung des Kulturkreises Hösel
am Sonntag, 27. Mai um 17 Uhr
Ort: Stiftung Haus Oberschlesien

Eröfffnung der Sonderausstellung "Schaukelpferd und Zinnsoldaten"
am Sonntag, 8. Juli um 15 Uhr
Ort: Stiftung Haus Oberschlesien



Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!