27.8. Öffentliche Führung durch die Eisenbahn-Ausstellung

14. Juni 2017 Zugriffe: 393 Geschrieben von Peters-Schildgen
Drucken E-Mail

Eisenbahn Preußische T 12 webSonntag, 27. August 2017, 15 - 16 Uhr
Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Schlesische Bahnwelten. 175 Jahre Modernität und Mobilität"

Zur nächsten öffentlichen Sonntagsführung durch unsere große Eisenbahnausstellung laden wir herzlich ein.

Auf eine spannende Zeitreise durch die 175-jährige Geschichte der Eisenbahn in Schlesien begibt sich der Besucher in der großen OSLM-Sonderausstellung (bis 27.5.2018). Vielfältige Facetten der Eisenbahngeschichte und bahntypische Zeugnisse werden vorgestellt. Ein wichtiger Aspekt ist die Streckenkunde, die mit den schlesischen Landschaften, den Bahnbauten und weiteren historischen und gegenwärtigen Facetten der Bahn vertraut macht. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den Lok- und Waggontypen der verschiedenen Epochen. Dazu kommen Bahnmodelle als Favoriten ihrer Zeit und des Einsatzzweckes unter schlesischer Relevanz. Die Eisenbahn wird auch aus der Sicht des Bahnarbeiters und des Fahrgastes betrachtet. Einbezogen werden Betriebsabläufe, Betriebstechnik, Technikgeschichte, Stadtentwicklung, Bahnhofsarchitektur und Bahnarbeitersiedlungen.

Teilnahmegebühr: 6 EUR inkl. Eintritt

Kommende Veranstaltungen

Auf den Spuren des "Kartoffelkönigs! - Friedrich II. und seine Geschichte(n)
Kinderferienprogramm
am Donnerstag und Freitag, 10. und 11. August um 13:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Baumeister gesucht! Baue deine eigene mittelalterliche Stadt
Kinderferienprogramm
am Donnerstag, 24. August um 13:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Schlesische Bahnwelten"
am Sonntag, 27. August um 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!