Was ist die „Digital Libraries Federation”/„Federacja Bibliotek Cyfrowych DLF”?

20. März 2012 Zugriffe: 12424 Geschrieben von Mehring
Drucken E-Mail

„Digital Libraries Federation”ist ein Projekt, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Nutzung polnischer digitaler Bibliotheken zu erleichtern und das Ansehen und die Popularität der polnischen Quellen zu steigern.

Die Homepage (http://fbc.pionier.net.pl/) dieses Projekts vermittelt einen Überblick über die Digitalen Bibliotheken in Polen. Ebenso bietet DLF die Möglichkeit, sich auf einen Blick über neu dazu gekommene digitale Bibliotheken zu informieren. Es finden sich Angaben zu den Statistiken (Anzahl der Publikationen) der jeweiligen Bibliotheken und mit einem Klick gelangt man direkt auf die Homepage der gewünschten Bibliothek Eine Übersicht über die wichtigsten Bibliotheken finden Sie hier.

Des Weiteren können Sie auch direkt über die Seite der DLF nach Dokumenten suchen, jedoch ist eine gezielte Recherche in den speziellen Bibliotheken ergiebiger (u. a. durch Anpassung der Suchkriterien).

Besonders empfehlen können wir an dieser Stelle schon die BN Polona (Polnische Digitale Nationalbibliothek) und die SBC (Schlesische Digitale Bibliothek), da beide einen sehr großen Bestand und eine gute Präsentation ihrer Internetseite haben.

Kommende Veranstaltungen

Auf den Spuren des "Kartoffelkönigs! - Friedrich II. und seine Geschichte(n)
Kinderferienprogramm
am Donnerstag und Freitag, 10. und 11. August um 13:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Baumeister gesucht! Baue deine eigene mittelalterliche Stadt
Kinderferienprogramm
am Donnerstag, 24. August um 13:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Schlesische Bahnwelten"
am Sonntag, 27. August um 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!