Oberschlesisches Jahrbuch, Band 1, 1985

Oberschlesisches Jahrbuch Band 01, 1985
Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 4,00 €

Beschreibung

Bd. 1 (1985), Dülmen: Laumann-Verlag, 376 S. – ISBN 3-87466-082-6 (vergriffen) INHALTSVERZEICHNIS Vorwort der Herausgeber / XI Aufsätze: Norbert Conrads / Der Übergang des Fürstentums Teschen an das Haus Lothringen 1722 / 1 Herbert Patzelt / Das Österreichische Schlesien von 1742 bis zum Troppauer Kongreß / 16 Dietmar Stutzer / Oberschlesische Landwirtschaft im Aufbruch 1848 1945 / 29 Konrad Fuchs / Otto Niedts unternehmerisches Wirken in und für Oberschlesien 1885 1919 / 48 Helmut Neubach / Die Nationalitätenverhältnisse in der Provinz Schlesien im Spiegel der letzten Reichstagswahl vor dem 1. Weltkrieg (1912) / 57 Hans Ludwig Abmeier / Theophil Woschek, Landeshauptmann von Oberschlesien / 84 Werner Marschall / Ein Hirtenbrief Kardinal Bertrams zum Jubiläum des seligen Johannes Sarkander / 118 Peter Chmiel / Die Vertreibung in historischer Perspektive / 137 Emil Brzoska / Die Errichtung des Bistums Oppeln im Jahre 1972 / 158 Joachim Piegsa/ Oberschlesiens Zukunft im christlich vereinten Europa  / 176 Norbert Reiter/ Sozialer Status und Funktion des Wasser polnischen innerhalb der oberschlesischen Industriegesellschaft / 188 Alfred Riemen / "Aus dem Leben eines Taugenichts". Eine Erzählung in christlichem Geist / 207 Franz Heiduk / Zur Geschichte der Eichendorff Gesellschaft / 231 Oberschlesische Schriftsteller: Der 60. Geburtstag von Heinz Piontek / 248 Richard Exner, Brief aus Rom (Laudatio) / 251 Die Verstreuten / 277 Erde unter dem Schnee / 279 Stan J. Bieniasz/ Das Rezept. Eine Geschichte aus dem heutigen Oberschlesien / 285 Hans Lipinsky  Gottersdorf / Das Spargelbeet / 289 Hans Schellbach/ Junge, Junge, ich seh' dich auch noch Soldat werden / 306 Erich Scholz / Es brennt in Zieline / 314 Rezensionen: Jan Misztal, Weryfikacja narodowościowa na Śląsku Opolskim 1945 1950, Opole, Instytut Śląski 1984. (Peter Chmiel) / 332 Kattowitz, seine Geschichte und Gegenwart, hrsg. von H. Kostorz u. a., Dülmen, Oberschlesischer Heimatverlag, 1985. (Peter Chmiel) / 335 Ździśław Gorczyca, Muzeum Śląskie. Szkice z przeszłości, Katowice, Śląski Instytut Naukowy, 1984. (Peter Chmiel) / 337 Berichte: Stiftung Haus Oberschlesien (hw) / 339 Oberschlesisches Landesmuseum (Nikolaus Gussone) / 341 Literaturwissenschaftliches Institut an der Universität Düsseldorf (Cornelia Nolte) / 346 Oberschlesien in wissenschaftlichen und literarischen Darstellungen, Augsburg, 12.-14. Juli 1985 (Waldemar Zylla) / 347 Der moderne Heimatroman.Kolloquium des Eichendorff-Instituts (rsr) / 349 Oberschlesien heute, eine Studienreise im Herbst 1985 (Alexa Rolfes-Jünkering) / 351 Anhang Chronik / 356 Geographisches Register / 358 Personenregister / 365 Mitarbeiter des Bandes / 373

Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!