Das Museum in der Stadt!

16. März 2022 Zugriffe: 1010 Geschrieben von Wiersch
Drucken E-Mail

Das Museum war am 21. Mai 2022 mit dem Fiat Polski auf dem Ratinger Marktplatz – weitere Besuche im Rheinland geplant, vor allem in Schulen

Das Museum auf dem Marktplatz OSLM


Das war etwas völlig Neues: das Oberschlesische Landesmuseum kam an diesem schönen Mai-Wochenende auf den Ratinger Genießermarkt – aber nicht mit einem Stand, sondern mit einem Museums-Highlight, dem Fiat Polski, Baujahr 1984. Ein Sofa, Kaffee und schlesische Kekse luden die Passanten zum Verweilen ein – eine Einladung, die gerne wahrgenommen wurde.

Menschentrauben bildeten sich um den Fiat, liebevoll „Maluch“, also „Kleiner“ genannt. Tausende Aussiedlerinnen und Aussiedler kamen in genau einem solchen Wagen mit der ganzen Familie nach Nordrhein-Westfalen – den Dachgepäckträger vollgepackt. So tauschten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger ihre Erinnerungen aus und befragten das Museumsteam nach historischen und technischen Details.

Das war nicht der letzte Ausflug mit dem Fiat Polski: Das Museum plant, mit dem frisch durch den TÜV gebrachten Wagen von nun regelmäßig im Rheinland unterwegs zu sein. Auch Schulen sollen mit diesem „mobilen Museumskoffer“, der mit zahlreichen Exponaten bestückt sein wird, angesteuert werden.

Lehrkräfte können sich ab sofort um einen Besuch bewerben!


0 21 02 - 965 233

VERANSTALTUNGEN

Podium Silesia. Als Deutsche in Oberschlesien nach 1945.
Mittwoch, 21. September 2022, 18:30 Uhr
Haus Oberschlesien

KONTAKT

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)
Telefon:
+49(0)2102-9650
Email: