7.7. 800 Jahre Hösel - Tag der offenen Tür im OSLM

30. květen 2018 Zobrazeno: 264 Napsal/a Peters-Schildgen
Vytisknout E-mail

Höseler Reh web7. Juli, 11-17 Uhr

Höseler Rehtag
Tag der offenen Tür im OSLM

Im Mittelpunkt steht als Kreativ-Projekt das „Höseler Reh“. Das Wappentier des Stadtteils, das als Bronzeskulptur im Höseler Kreisverehr steht, wurde von Fritz Rupprecht Mathieu geschaffen.

12.30 - 14.30 Uhr
Reh-Auktion
Ersteigern Sie ein einmalies Kunstwerk: In den letzten Wochen haben verschiedene Höseler Organisationen Reh-Rohlinge kreativ gestaltet. Von dem Erlös werden neue Bänke im Ort aufgestellt. (Bitte bringen Sie ausreichend Bargeld mit.)

11 - 17 Uhr
Eingebunden ist diese Aktion in ein kurzweiliges Programm: Höseler Vereine stellen sich vor. Dabei ist der Förderverein der Wilhelm-Busch-Schule. Der TV Hösel testet Ihre Fitness und lädt ein zum Purzelbaumwettbewerb. Die freiwillige Feuerwehr zerschneidet ein Auto. Die Waldschule erzählt über Wald und Rehe. Der Kulturkreis Hösel organisiert ein Jazz-Trio.
Speziell für Kinder: Kinderschminken und Reh-Ohren basteln

Im Museum zeigen die Ausstellung "800 Jahre Hösel. Historische Fotografien aus der Sammlung von Helmut Kuwertz" sowie Bilder von Schülerinnen und Schülern der Wilhelm-Busch-Schule zwei unterschiedliche Blickwinkel auf den Stadtteil Hösöel.

Mit Kurzführungen wird an diesem Tag bereits ein Preview auf die neue Sonderausstellung "Schaukelpferd und Zinnsoldaten" ermöglicht.

Für leibliche Wohl mit süßen und herzhaften Leckereien sorgt die Bäckerei Müller


Kommende Veranstaltungen

Öffentliche Sonntagsführung
am Sonntag, 13. Mai, um 15 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Kinderferienprogramm
am Mittwoch, 23. Mai, von 14:30 bis 16:30 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Finissage der Sonderausstellung "Schlesische Bahnwelten"
am Sonntag, 27. Mai, 13 bis 17 Uhr
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Sonntagskonzert: Morgenstern-Trio - Violine, Violoncello, Klavier
eine Veranstaltung des Kulturkreises Hösel
am Sonntag, 27. Mai um 17 Uhr
Ort: Stiftung Haus Oberschlesien

Eröfffnung der Sonderausstellung "Schaukelpferd und Zinnsoldaten"
am Sonntag, 8. Juli um 15 Uhr
Ort: Stiftung Haus Oberschlesien



Kontakt

Anschrift:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-9650

Email:
Tato e-mailová adresa je chráněna před spamboty. Pro její zobrazení musíte mít povolen Javascript.