Zwei Neuerwerbungen für das OSLM

27 sierpień 2020 Odsłony: 891 Peters-Schildgen
Drukuj Email

Brautbecher webBrautbecher, 1880er Jahre
Hergestellt in der Glaserei Fritz Heckert bei Petersdorf

Seit kurzem bereichern unsere Dauerausstellung zwei besonders schöne Brautbecher. Das traditionelle Hochzeitsgeschenk, aus dem das Brautpaar gleichzeitig trinken kann, entspringt der Legende nach aus der Liebesgeschichte zwischen einer Frau und einem Goldschmied. Hergestellt wurden die beiden Becher in den 1880er Jahren in der Glaserei Fritz Heckert bei Petersdorf am Rande des Riesengebirges in Schlesien.

1862 erwarb Fritz Heckert im Zackental (Hirschberg) eine Glasschleiferei und gründete 1987 einen Veredelungsbetrieb in Petersdorf. 1889 errichtete er dort zusätzlich eine Glashütte für die Rohwarenproduktion. Nach Fritz Heckerts Tod übernahm zunächst sein Schwiegersohn Otto Thamm den Betrieb, bis Heckerts Sohn Bruno die Leitung nach dem Ableben Thamms übertragen wurde. Aufgrund wirtschaftlicher Defizite ging das Familienunternehmen schließlich in die Hände der Josephinenhütten AG.

Fritz Heckert spezialisierte sich insbesondere auf historisierende und orientalisierende Formen und Ornamente. So wurden die beiden Brautbecher im Stil der Renaissance gearbeitet. Die Oberkörper bestehen aus Metall, die Trinkgefäße aus farblosem mattierten Glas mit polychromer Emailmalerei. In unserer Dauerausstellung haben die beiden besonderen Trinkgefäße einen Platz in dem Bereich "Alltag und religiöses Leben um 1900" gefunden. 


Brautbecher 1 webBrautbecher 2 webBrautbecher 3 web

Przyszłe imprezy

Dienstag, 6. Oktober 2020, 18.30 Uhr
Wo die Mauern noch deutsch sprechen. Inschriften-Archäologie in Ober- und Niederschlesien
Projekt Vergessenes Erbe / Vergessene Inschriften
Vortrag von Dawid Smolorz
Ort: Haus Oberschlesien

Sonntag, 11 Oktober 2020, 15 Uhr
Eröffnung der Ausstellung der oberschlesischen Fotografengruppe „Karbon“ /   Projektpräsentation zum Thema Umwelt und Natur des Erzbischöflichen Realgymnasiums Liebfrauenschule in Ratingen
Haus Oberschlesien / Oberschlesisches Landesmuseum

Samstag, 17. Oktober 2020, 14:00 - 16:00
Das Museum entdecken!
Samstags im Museum. Museumspädagogische Nachmittage für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Donnerstag, 26.11.2020, 18:30 Uhr
Lesung: „Joseph von Eichendorff: Aus dem Leben eines Taugenichts“
mit Stephan Schäfer
Ort: Haus Oberschlesien

Samstag, 21. November 2020, 14:00 - 16:00
Unsere Umwelt!
Samstags im Museum. Museumspädagogische Nachmittage für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Mittwoch, 9. Dezember 2020, 18:30 Uhr
Horst Bieneks Gleiwitzer Kindheit - Vortrag von Prof. Dr. Daniel Pietrek
Ort: Haus Oberschlesien

Samstag, 12. Dezember 2020, 14:00 - 16:00
Schlesische Weihnachten!
Zusatztermin!
Samstags im Museum. Museumspädagogische Nachmittage für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum

Samstag, 19. Dezember 2020, 14:00 - 16:00
Schlesische Weihnachten!
Samstags im Museum. Museumspädagogische Nachmittage für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Ort: Oberschlesisches Landesmuseum





Kontakt

Adres:
Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 62
40883 Ratingen (Hösel)

Telefon:
+49(0)2102-965-0

Email:
Ten adres pocztowy jest chroniony przed spamowaniem. Aby go zobaczyć, konieczne jest włączenie obsługi JavaScript.