Warning: file_put_contents(/homepages/10/d19502989/htdocs/clickandbuilds/OberschlesischesLandesmuseum/wp-content/uploads/essential-addons-elementor/60138f81b.min.css): failed to open stream: Disk quota exceeded in /homepages/10/d19502989/htdocs/clickandbuilds/OberschlesischesLandesmuseum/wp-content/plugins/essential-addons-for-elementor-lite/includes/Traits/Generator.php on line 297

Warning: file_put_contents(/homepages/10/d19502989/htdocs/clickandbuilds/OberschlesischesLandesmuseum/wp-content/uploads/essential-addons-elementor/60138f81b.min.js): failed to open stream: Disk quota exceeded in /homepages/10/d19502989/htdocs/clickandbuilds/OberschlesischesLandesmuseum/wp-content/plugins/essential-addons-for-elementor-lite/includes/Traits/Generator.php on line 297
Viermal Hermann Hesse - Oberschlesisches Landesmuseum

Hilfe

Inhaltsverzeichnis

Suche

Sprache

Header-Blog-OSLM-SHOS-Leonie-Langen-45.jpg

Aktuelle Meldungen

Viermal Hermann Hesse

Hermann HesseVeranstaltung des Kulturkreis Hösel e. V. in der Stiftung Haus Oberschlesien

„Das erste Abenteuer“ und mehr – Lesung mit Dr. Hajo Buch

Mittwoch, 20.06.2012, 19.00 Uhr

Ort: Haus Oberschlesien, Bahnhofstr. 71, 40883 Ratingen-Hösel

Hermann Hesse, geboren 1877 in Calw, gestorben 1962 in Montagnola im Tessin, Nobelpreisträger für Literatur im Jahre 1946, hat vor allem mit seinen Büchern „Siddharta“ (1922), „Der Steppenwolf“ (1927) und „Das Glasperlenspiel“ (1943) Werke geschaffen, die Generationen von Lesern begeisterten und beeinflussten. Bis heute bedeutet Hermann Hesse für viele Leser den Einstieg in die Weltliteratur. Auch bei seinen Schriftstellerkollegen genoss er früh Achtung und Zuneigung – Thomas Mann hatte ihn „als den mir nächsten und liebsten erwählt“, Stefan Zweig, André Gide und Peter Handke schätzten und schätzen ihn. Ein Jahr nach seinem Tod begann eine beispiellose Hesse-Renaissance, die sich von den USA über Japan und die Sowjetunion wieder nach Europa bewegte.

Anlässlich des 50. Todesjahres wird der beliebte Philologe und Rezitator Dr. Hajo Buch an diesen bedeutenden Dichter erinnern. Er hat vier Erzählungen des jungen Hesse ausgesucht und verspricht, uns den tiefsinnigen Autor von seiner idyllischen und amüsanten Seite nahe zu bringen.

Preis: 5,- €, Jugendliche frei

Leitung: Frau Regine Walther, Kulturkreis Hösel e.V., Tel. 0 21 02 / 70 96 60

Cookie Consent mit Real Cookie Banner