Unser beliebter Ostermarkt wieder am 10. April!11 bis 17 UhrIn Oberschlesien, Rumänien und Russland ist das Osterfest ein wichtiger Feiertag, und das kunstvolle Verzieren und Verschenken von Ostereiern ist dort seit Jahrhunderten verbreitet.Ob gekratzt, gebatikt, bemalt, beklebt, bestickt oder mit Stroh beklebt – die kleinen...

{mp4}Abstimmungskampf Oberschlesien 1921{/mp4}Anlässlich des 100. Jahrestages der Volksabstimmung in Oberschlesien vom 20. März 1921 über die staatliche Zugehörigkeit der damals im äußersten Südosten gelegenen Region Preußens, hat der Kulturreferent für Oberschlesien am Oberschlesischen Landesmuseum in Ratingen das Bildungsfilmprojekt „Ein europäischer Konflikt. Der Abstimmungskampf um Oberschlesien...


Zum 100. Jahrestag der Volksabstimmung in Oberschlesien
 20. März bis 31. Dezember 2021 Nach dem ersten Weltkrieg brach die altbekannte Ordnung Europas zusammen. Die Revolution fegte die Monarchien hinweg. Auf den Trümmern der Imperien der Habsburger, der Hohenzollern und der Romanows begannen neue, auf nationalen Ideen basierende...

Anlässlich des 100. Jahrestages der Volksabstimmung in Oberschlesien vom 20. März 1921 über die staatliche Zugehörigkeit der damals im äußersten Südosten gelegenen Region Preußens, hat der Kulturreferent für Oberschlesien am Oberschlesischen Landesmuseum in Ratingen das Bildungsfilmprojekt „Ein europäischer Konflikt. Der Abstimmungskampf um Oberschlesien 1921“ umgesetzt....

Fotoausstellung der Gruppe KARBON UNSERE NATUR – Die Schönheit der Welt
Ausstellung von Schülerinnen und Schülern der Liebfrauenschule Ratingen Schöpfung bewahren - Natur-, Klima- und Umweltschutz sind aktueller denn je. Dieses wichtige Anliegen verband zwei Ausstellungen im Oberschlesischen Landesmuseum: Ein Projekt ist gemeinsam mit dem OSLM-Bildungspartner, der Liebfrauenschule...

Die Gruppe KARBON, das sind Kaja Cyfka, Damian Cyfka, Tomasz Rybok und Maciej Mutwil, beschreibt ihr fotografisches Werk als die Registrierung von Prozessen, die sich in den industriellen Landschaften Oberschlesiens vollziehen. Im Projekt „Planet Silesia“ nehmen sie die oberschlesischen Halden ins Visier – künstliche, durch...

Die Ausstellung zeigt künstlerische Arbeiten von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10 der Liebfrauenschule in Ratingen. In den Fachbereichen katholische und evangelische Religion haben sie sich mit den Themen Schöpfung, Natur und Umwelt auseinandergesetzt. Daraus sind vielfältige Kunstwerke – Malereien, Fotografien, Zeichnungen, Plastiken – entstanden,...

Virtueller Rundgang durch die Kindheitsausstellung auf YouTube Am 10. Mai endete die erfolgreiche Ausstellung "Schaukelpferd und Zinnsoldaten. Kindheit und Jugend in Schlesien" nach fast zweijähriger Laufzeit. Für alle, die keine Gelegenheit zu einem Ausstellungsbesuch hatten oder gerne wieder gekommen wären, bieten wir jetzt einen virtuellen Rundgang...

Vergessene Opfer der NS-Euthanasie Die Ermordung schlesischer Anstaltspatienten 1940–1945 Eine Aussellung der Stiftung Sächsische Gedenkstätten/Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein Vor 81 Jahren schuf Adolf Hitler mit dem sogenanntem „Euthanasie“-Erlass die rechtliche Grundlage für die systematische Ausrottung „lebensunwerten Lebens“ im Sinne der nationalsozialistischen Rassenideologie. Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung, Kranke und...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner